Allgemeine Verkaufsbedingungen

Buchungsbedingungen
Um eine Reservierung zu machen, wird gefragt:

  • für einen Stellplatz: 50 €, das ist die Summe von 5 € für die Kosten der Datei sowie eine Anzahlung von 45 €
  • für die Miete einer Unterkunft: die Summe von 10 € für die Kosten der Datei und eine Anzahlung von 30% des Aufenthaltes

Nach Erhalt Ihrer Reservierungsanfrage wird eine Empfangsbestätigung gesendet, um Sie über die Annahme oder Ablehnung zu informieren.

 

Zahlung des Restbetrags
Der Restbetrag der Reservierung muss bei der Ankunft bezahlt werden.

 

Stornierungsbedingungen
Die Stornierung einer Reservierung muss schriftlich (E-Mail oder Brief) bestätigt werden.

Gebühren werden nicht erstattet.

Die Zahlung einer Anzahlung verpflichtet den Reservisten, den Aufenthalt zu machen. Eine eventuell geleistete Anzahlung kann im Falle einer Stornierung nicht in Anspruch genommen werden.

Um jedoch die Gefahren zu berücksichtigen, die Campern ausgesetzt sind, erstattet der Campingplatz die Anzahlung ganz oder teilweise zu den folgenden Bedingungen, wenn Ihre Stornierung eingegangen ist:

  • Bis 2 Monate vor dem Tag der Ankunft auf dem Campingplatz: Sie werden den Gesamtbetrag der Anzahlung zurückerstattet,
  • Zwischen 2 Monaten und 1,5 Monaten vor dem Datum der Ankunft auf dem Campingplatz: Sie werden 75% der Anzahlung zurückerstattet,
  • Zwischen 1,5 und 1 Monat vor dem Tag der Ankunft auf dem Campingplatz, werden Ihnen 50% der Anzahlung zurückerstattet,
  • Unterhalb und im Falle einer verspäteten Ankunft oder vorzeitigen Abreise: keine Rückerstattung
  • Ihr Standort oder Ihre Vermietung wird bis 12.00 Uhr am Tag nach dem geplanten Anreisetag zur Verfügung stehen. Nach Ablauf dieser Frist und ohne Nachricht von Ihnen, kann der Campingplatz darüber verfügen. Denken Sie daran, die Rezeption zu benachrichtigen.

Die im Fernabsatzgesetz vorgesehenen gesetzlichen Bestimmungen zum Fernabsatz sehen vor, dass das Widerrufsrecht nicht für die Erbringung von Unterbringungs-, Transport-, Verpflegungs- oder Freizeitdienstleistungen gilt, die zu einem bestimmten Zeitpunkt erbracht werden müssen. oder nach einer bestimmten Periodizität (Artikel L 121-21-8 12 ° des Verbraucherschutzgesetzes). So kann der Kunde bei einem eventuellen Reservierungsvorgang in der Nähe des Campingplatzes Rives du Lac kein Rücktrittsrecht geltend machen.

Wir erinnern Sie daran, dass die FFCC Mitgliedskarte eine Reiserücktrittsversicherung anbietet (Mitgliedschaft bei unserem Campingplatz möglich, zögern Sie nicht sich anzumelden!).
Wenn Sie Mitglied sind und wenn Sie weniger als ein Monat vor Beginn des Aufenthalts, bitte Ihren Antrag direkt an dem FFCC Insurance Service mit der Stornorechnung senden, dass Camping zur Verfügung gestellt werden und die Dokumente zu rechtfertigen Ihrer Stornierung.